Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/verratemirwarum

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Das große Vergessen

Ich habe mir vorhin ein Bild von mir angeschaut...darauf bin ich vielleicht 12 Jahre alt gewesen. Es ist so unwirklich, darauf abgebildet ist ein Mädchen, das echt gut in der Schule ist. Imstande ist, Leistung zu erbringen und dies auch tut. Wobei, wenn ich gerade darüber nachdenke...ich glaube schon zu diesem Zeitpunkt habe ich das Üben für die Gitarre mehr oder weniger verweigert...egal.Ich bin an einem Punkt, wo ich weder vor noch rückwärts gehe...so fühlt es sich an. Ich warte noch bis Oktober auf meinen Masterplatz und irgendwie betäube ich mich die ganze Zeit. Ich habe ab und an psychologische Studien, mit denen ich mir mein Geld ein wenig aufbessere, arbeite ehrenamtlich in einem Flüchtlingsheim, mein Nebenjob besteht ohnehin nur aus 4 Diensten a 11,5 Stunden und sobald ich nach Hause komme, geht es erst einmal an die PS2. Meinen täglichen Nachtspaziergang schaffe ich auch nur mit Musik auf den Ohren.Ich will noch nicht einmal darüber nachdenken gerade, wovor ich eigentlich Angst habe. Eigentlich will ich jetzt nur noch den Laptop zuklappen, mir einen Plan für morgen machen und dann ins Bett gehen. Und mir auch keine Gedanken darüber machen, wie komplett bekloppt dieser Eintrag gerade für jeden Leser wirken muss. Irgendwann werde ich mich eh mit meinen Ängsten auseinandersetzen müssen, aber nicht jetzt.
22.2.16 23:33
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Luke (5.3.16 16:18)
Du schreibst gut!!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung